grillkonzept

Die Grillakademie im Ruhrgebiet

Grill-Rezept des Monats: Januar 2013

Flank Steak mit südamerikanischer Chimichurri-Sauce

von Grillmeister Taural Rhoden

Zutaten:
Flank Steak
Meersalz (z.B. Fleur de Sel)

Für die Chimichurri-Sauce:
1 Zwiebel
1 rote oder gelbe Paprika
1-2 Knoblauchzehen
1 Handvoll frischer Koriander
2-3 Peperoni
1 Limette (ausgepresst)
2 EL Weißweinessig
3 EL Olivenöl
½ El Cumin
Salz und Pfeffer
frische Kräuter wie Petersilie und Salbei (je nach Geschmack)

Flank Steak:
Das Flank Steak ist sowohl in Texas als auch in den südwestlichen Staaten der USA ein beliebter Fleisch-Zuschnitt. Es wird aus dem Bauchmuskel des Rindes geschnitten und häufig für mexikanisches Essen wie beispielsweise Arrachera und in den Tex-Mex Gerichten wie Fajitas verwendet.
Das Flank Steak ist zäher als andere Fleischstücke, daher werden in vielen Rezepten Garmethoden wie Dünsten empfohlen. Gerne verwendet man auch Alufolie, damit das Fleisch schön saftig bleibt. Es sollte Zimmertemperatur erreicht haben und im Voraus mit einem groben Meersalz wie Fleur de Sel bestreut werden, bevor man es auf den Grill legt.
Das Steak zuerst bei hoher direkter Hitze für ca. zwei bis drei Minuten auf beiden Seiten grillen. Anschließend langsam und indirekt in Alufolie bis zur gewünschten Kerntemperatur weitergrillen. Ich bevorzuge eine Kerntemperatur von 54 bis 56 Grad (medium rare). Nach dem Erreichen der Kerntemperatur das Steak nochmals ca. jeweils eine halbe Minute auf beiden Seiten direkt grillen, um die finale Kruste zu bilden. Das Steak quer gegen die Muskelfaser in dünne Streifen aufschneiden und mit der klassischen südamerikanischen Chimichurri Sauce verfeinern, die perfekt mit dem Flank Steak harmoniert.

Chimichurri-Sauce:
Zwiebel, Paprika, Knoblauch und Koriander fein hacken und die Peperoni in dünne Scheiben schneiden. Dann alles in eine Schüssel geben und den ausgepressten Limettensaft, sowie Weißweinessig, Olivenöl und den halben EL Cumin hinzufügen und vermischen. Die Sauce abschließend mit Salz, Pfeffer und frischen Kräutern abschmecken. Anschließend die Chimichurri-Sauce auf das Flank Steak gegeben und servieren.

Dieser Eintrag wurde in rezepte geschrieben.